Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Lieferzeit 1-3 Tage 🚚

Gratis Geschenk ab 50,00 € Einkauf. Hier hinzufügen 🎁

Grundierung für die Leinwand vorbereiten

Grundierung für die Leinwand vorbereiten

Das Grundieren einer Leinwand mit Gesso ist unerlässlich, wenn man mit Ölfarben arbeitet, da das enthaltene Leinöl die Leinwand im Laufe der Zeit zersetzt. Aber wie sieht es mit Acrylfarben aus? Wir werden ausführlich das Thema der Leinwandgrundierung behandeln, damit du vorbereitet bist, wenn du deine Kunstwerke beginnst.

Das Malen ist ein beliebtes Hobby geworden, besonders während der Lockdowns. Für den Einstieg in die Acrylmalerei sind unsere Malen nach Zahlen Sets ideal, da sie alles enthalten, was du brauchst.

Wenn du ohne Vorlage eigene Motive malen möchtest, fragst du dich vielleicht: "Muss ich eine Leinwand für Acrylmalerei grundieren?"

Hier eine schnelle Antwort: Nein, es ist nicht zwingend erforderlich, eine Leinwand für Acrylfarben zu grundieren. Du kannst direkt darauf malen, da Acrylfarben das Gewebe nicht beschädigen. Aber...

Obwohl Gesso für die Acrylmalerei nicht zwingend ist, nutzen viele Künstler es aufgrund der zahlreichen Vorteile. Wir werden hier die Vor- und Nachteile der Leinwandgrundierung detailliert besprechen.

Die Bedeutung der Leinwandgrundierung

Die Grundierung einer Leinwand ist entscheidend, um eine optimale Maloberfläche zu schaffen und die Lebensdauer sowie das Erscheinungsbild deines Kunstwerks zu bewahren. Durch die Grundierung entsteht eine Barriere zwischen der Leinwand und den Farben deines Gemäldes. Dies geschieht normalerweise durch das Auftragen von Schichten aus klarem Acrylmedium, Acryl-Gesso oder traditionellen Leim- und Ölgrundierungen. Die Verwendung von Gesso beim Grundieren trägt dazu bei, dass dein Gemälde optimal aussieht und lange hält, und ist überraschend einfach.

Gesso agiert als wasserfeste Oberfläche, die die gleichmäßige Verteilung der Farbe auf der Leinwand ermöglicht. Zudem hilft es, die Farbintensität zu erhalten und schützt die Leinwand vor natürlicher Korrosion, die durch den Säuregehalt vieler Farben verursacht wird.

Es gibt verschiedene Techniken und Optionen für die Grundierung deiner Leinwand, aber wir konzentrieren uns auf die besten Methoden und Werkzeuge, die von Künstlern verwendet werden, darunter:

  • Grundierung mit Acryl
  • Verwendung von Wandfarbe zur Grundierung
  • Grundierung großer Leinwände
  • Grundierung für Ölfarben
  • Grundierung mit Keilrahmen

Warum du deine Leinwand grundieren solltest

Egal, ob du mit Öl- oder Acrylfarben arbeitest, die Grundierung verleiht der Leinwand eine glattere Struktur, verringert die Saugfähigkeit und erleichtert das Malen, sodass der Pinsel besser über die Oberfläche gleiten kann.

Wenn deine gekaufte Leinwand mit einer oder zwei Schichten Gesso grundiert ist, kommen die Farben deines Kunstwerks besser zur Geltung.

Grundierung für Ölfarben

Bei Verwendung von Ölfarbe auf einer schlecht grundierten Leinwand kann das Öl in die Fasern einsickern und matte Flecken auf der Oberfläche hinterlassen.

Grundierung für Acrylfarben: Auch bei Acrylfarben wird die Grundierung empfohlen, da sie eine solide Basis für deine Arbeit bildet.

Bei der Grundierung sind fünf Punkte zu beachten:

  1. Absorptionsfähigkeit: Begrenzt die Saugfähigkeit der Leinwand und verbessert die Haftung der Farbe.
  2. Oberflächenstruktur: Die grundierte Oberfläche sollte genügend Griffigkeit bieten.
  3. Stabilität: Die Grundierung verleiht der Leinwand Stabilität und verbessert die Beschaffenheit des Anstrichs.
  4. Farbe: Die Farbe der grundierten Oberfläche sollte mit den verwendeten Farben in deinem Werk harmonieren.
  5. Deckkraft: Die Deckkraft der Grundierung sollte für den jeweiligen Zweck angemessen sein.

Anleitung und Materialien für die Leinwandgrundierung

Bevor du auf einer rohen Leinwand malst, solltest du sicherstellen, dass du gut vorbereitet bist. Im Handel gekaufte Leinwände sind bereits mit Gesso grundiert. Möchtest du jedoch eine ungrundierte Leinwand verwenden, solltest du Gesso auftragen.

Benötigte Materialien:

  • Leinwand, idealerweise bereits auf einen Keilrahmen gespannt oder auf eine feste Unterlage geklebt
  • Wasser
  • Schwamm
  • Plastik- oder Metallrührer
  • Acryl-Gesso
  • Plastikbehälter
  • 1 bis 2 Flachpinsel
  • Handtuch oder Papiertücher

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Befeuchte die Leinwand leicht mit einem in sauberes Wasser getauchten Schwamm, auch die Seiten.
  2. Rühre das Gesso gründlich in einem Plastikbehälter um.
  3. Gieße die benötigte Menge Gesso in den Behälter und füge je nach Bedarf bis zu 20 % Wasser hinzu. Gut umrühren.
  4. Trage das verdünnte Gesso mit horizontalen Strichen von links nach rechts und zurück auf die Leinwand auf.
  5. Lasse das Gesso gründlich trocknen, idealerweise über Nacht.
  6. Optional: Schmirgle die erste Schicht leicht für eine glattere Oberfläche und trage eine zweite Schicht auf.
  7. Lass jede Schicht vollständig trocknen, bevor du mit dem Malen beginnst.

Es gibt verschiedene Arten von Gesso, die für bestimmte Malmedien geeignet sind, wie z.B. Gesso für Acryl- oder Ölfarben, Ölgrundierung für Öl- oder Alkydfarben und Pastellgrundierung für Aquarellfarben.

Redaktionstipp: Malen nach Zahlen

Möchten Sie ein unvergessliches Kunsterlebnis? Probieren Sie unsere Malen-nach-Zahlen-Sets für Erwachsene und Kinder aus:

  1. Malen nach Zahlen mit Ihrem eigenen Foto: Verwandeln Sie Ihre persönlichen Fotos in einzigartige Malen-nach-Zahlen-Leinwände. Erleben Sie besondere Momente neu und verleihen Sie Ihrer Einrichtung eine persönliche Note
  2. Wählen Sie aus verschiedenen Motiven: Wählen Sie wunderschöne Tiere, Blumen und bezaubernde Landschaften sorgfältig aus. Entdecken Sie die entspannenden Vorteile des kreativen Schaffens.

    Die Malen-nach-Zahlen-Methode bietet eine großartige Chance, Stress abzubauen, wunderschöne Farbkreationen zu gestalten und die eigene Kreativität zu fördern. Unsere Sets sind sorgfältig zusammengestellt und enthalten alles, was Sie brauchen, um sofort zu beginnen. Jedes Gemälde wird liebevoll verpackt und direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Starten Sie noch heute mit dem Malen und genießen Sie die zahlreichen Vorzüge dieser wundervollen Kunstform!

    Möchten Sie den Artikel weiterlesen? Der Text setzt sich unter dem Bild fort.

    Beginnen Sie jetzt mit der Bestellung, indem Sie auf das folgende Bild klicken.

    Malen nach zahlen

    Fazit: Es ist ratsam, deine Leinwand vor dem Malen zu grundieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Gesso ist ein häufig verwendetes Medium, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Du kannst es selbst herstellen oder fertig kaufen. Nutze die richtige Art von Gesso für das gewählte Malmedium und habe Spaß beim Malen!

    Kommentar hinterlassen

    Beachte bitte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

    Kostenloser und schneller Versand

    Immer kostenloser Versand für unsere Kunden

    Warenkorb

    Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar